Jugend forscht

„Jugend forscht“ ist der europaweit größte Jugendwettbewerb im Technik- und Naturwissenschaftsbereich. 2015 wird er 50 Jahre alt und wer dabei sein will, sollte sich beeilen, denn die Anmeldefirst ist der 30. November 2014.

Schon letztes Jahr haben Jugendliche aus Berlin gewonnen. Im Bereich Physik haben drei Abiturienten der Luise-Henriette-Oberschule in Tempelhof einen Sonderpreis für ihr Projekt „E-Wave“ erhalten, wie die Berliner Morgenpost berichtete.

Weitere Infos und Anmeldebedingungen unter: http://www.jugend-forscht.de

research-66365_1280